Skip to content

Vielen Dank, Göttingen! Aufgestellt von Doreen Fragel Unterstützt von

Mutig für unsere Stadt!

Doreen Fragel
OB-Kandidatin für Göttingen 2021

Liebe Göttinger:innen,

herzlichen Dank für 24.547 Stimmen bei der Stichwahl zur Oberbürgermeisterin! 47,04% haben leider nicht für den überfälligen  Politikwechsel an der Verwaltungsspitze gereicht. Göttingen war wohl nicht bereit dafür – das stimmt mich nachdenklich! 

Aber auch das ist Demokratie. Der neuen Oberbürgermeisterin wünsche ich viel Erfolg bei den großen Aufgaben!

Für mich überwiegt die Freude und Dankbarkeit für dieses überwältigende Ergebnis und das große Vertrauen in mich.

Wir haben einen Wahlkampf mit Herz, Freude, guten Ideen, den richtigen Themen und mit einer großartigen Teamleistung gemacht. Mein Dank gilt allen, die mich auf dieser spannenden Reise begleitet haben!

Ganz herzlichen Dank auch allen Göttinger:innen, die die Demokratie ernst nehmen, sich interessieren, sich informieren, das Gespräch suchen, sich engagieren und schlussendlich die Stadt voranbringen. Weiter so.

Ihre und Eure Doreen Fragel

mehr über Doreen Fragel erfahren …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Aktuelles

Doreen Fragel, Robert Habeck und Jürgen Trittin

Robert Habeck in Göttingen

Robert Habeck, Spitzenkandidat und Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kommt am 23. September nach Göttingen. Er wird als Hauptredner im Rahmen der Wahlkampftour unter dem Motto „Bereit, weil ihr es seid“ zu Gast sein.
Weiterlesen ...
Triff Doreen Sprechplase

„Triff Doreen“ – Mit OB-Kandidatin Doreen Fragel im Gespräch

Die Stimmen sind neu ausgezählt und es kann losgehen! Aus gebotener Fairness haben mein Team und ich unsere Wahlkampfaktivitäten bis jetzt pausiert. Jetzt ist das Wahlergebnis vom 12. September amtlich bestätigt.
Weiterlesen ...
Banner "Göttingen es ist Zeit für den Wechsel!"

Wahlkampf-Endspurt beginnt nach Neuauszählungs-Pause

Die Stimmen der Oberbürgermeisterwahl am 12. September sind am 15. September neu ausgezählt worden. Die CDU hatte im Wahlausschuss am 13. September die Überprüfung der Stimmangabe beantragt.
Weiterlesen ...

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

DoreenFragel@Instagram

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ich wähle/unterstütze Doreen Fragel, weil…

Portrait Aaron Fraeter
"... sie die Kraft, Ausdauer, den Willen und die Kompetenz hat, Göttingen ökonomisch, ökologisch und sozial voranzubringen. Sie wird Göttingen stark und nachhaltig formen. Für die Bürger:innen, für die Unternehmen und die Natur. Als langjähriger Mitarbeiter von Doreen Fragel weiß ich, dass sie für jede Situation eine Lösung findet, unermüdlich für Ihre Ziele und Arbeitsplätze kämpft, Klimaschutz und wirtschaftliche Aspekte vereint und ihrem Team stets auf Augenhöhe begegnet."
Aaron Fraeter
Projektleiter bei der Energieagentur Region Göttingen e. V.
584bac0b-e7b2-4b43-b58c-efd2abb9ffb5
"…Doreen für die Energiewende, nachhaltigen Klimaschutz, Weltoffenheit und ein offenes Ohr steht. Sie bringt die richtigen Kompetenzen für das Bürgermeister*innenamt mit und versteht es mit ihrer Art, Menschen zu begeistern. Als Netzwerkerin wird sie beherzt und mutig die Herausforderungen der Stadt angehen: eine Mobilitätswende, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientiert und den Klimaschutz im Blick hat, eine Energieversorgung, die sich an den Pariser Klimazielen orientiert, bezahlbarer und lebenswerter Wohnraum für Alle, eine nachhaltige Wirtschaft mit guten Jobs und Inklusion und Integration in dieser Stadtgesellschaft für alle – Geflüchtete wie Studierende, Kinder wie Alteingesessene, Menschen mit und ohne Handicap, unabhängig von sexueller Orientierung und finanziellen Möglichkeiten."
Ina Jacobi
Geschäftsführerin der GRÜNEN Fraktion im Rat der Stadt Göttingen, Kandidatin für den Ortsrat Grone
testi

"...weil sie frische Ideen und tatsächliche Veränderungen in unsere oftmals träge Stadtverwaltung einbringen will und kann. Sie steht glaubwürdig dafür, dass der Klimaschutz in Göttingen endlich energisch vorangetrieben, der Naturschutz in unserer grünen Stadt gestärkt und die Lebensqualität für alle verbessert wird. Als langjährige Geschäftsführerin der Göttinger Energieagentur hat sie bewiesen, dass sie neue Strukturen mit Elan und Leidenschaft aufbauen kann.“

Dr. Hans Günter Joger
Biologe und Vorstandsmitglied des Göttinger Umwelt- und Naturschutzzentrums
Onyeka Oshionwu

„… weil wir, angesichts der zahlreichen Herausforderung vor denen wir stehen, jemanden brauchen, der nicht nur Politik für, sondern auch Politik mit den Bürger:innen gestalten wird.

Wenn es um nachhaltige Entwicklung geht, beleuchtet Doreen Fragel nicht nur ökologische, sondern auch wirtschaftliche und soziale Aspekte. Für das Amt der Oberbürgermeister:in bringt sie die notwendige Authentizität, Erfahrung und Durchsetzungsfähigkeit mit, um Entscheidungen, die diese 3-Säulen der Nachhaltigkeit berücksichtigen, umzusetzen."

Onyeka Oshionwu
Studentin (Politik und Englisch auf Lehramt), Lehrerin im offenen Jugendvollzug
Testimonials-von-der-heyde-quad
„... sie das Engagement hat, Klimaschutzmaßnahmen und Gesundheit für die Göttinger Bürger und Bürgerinnen zum Wohl der Gesundheit unserer Kinder in nachhaltige Konzepte umzusetzen. Wir brauchen innovative Lösungen und vor allem zeitnah konkrete Maßnahmen, um Gesundheit zu erhalten. Nicht nur das Coronavirus bedroht unser Leben, leider tut es auch der Klimawandel und Doreen Fragel versteht: Es ist 5 Minuten vor 12."
Silke von der Heide
Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Sportmedizin
Ärztliche Direktorin Promotio Rehazentrum
Mitglied im Ausschuss Prävention und Gesundheitskompetenz der Bundesärztekammer
Mitglied der Gesundheitsregion Südniedersachsen
Testimonials-Thomas-Heinrich-quad
„... Tugenden lassen sich immer mehr suchen. Nicht bei Doreen Fragel. Sie haben wir beruflich wie privat über Jahre kennen und schätzen gelernt. Beständigkeit, Fleiß, Hingabe und Mut zeichnen Sie aus. Offenherzigkeit und Ehrlichkeit runden die Beschreibung ab. Wir teilen das Motto, geht nicht gibt es nicht."
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Heinrich
Geschäftsführer Architekten und Ingenieure
Felies & Heinrich GbR
Testimonials-Linus-Steinmetz
„ ... Göttingen eine Oberbürgermeisterin braucht, die Klimaschutz voran stellt. Doreen kann nicht nur über die Klimakrise reden, sondern weiß auch, was wir für eine klimaneutrale Stadt konkret tun müssen.“
Linus Steinmetz
Pressesprecher Fridays for Future
Testimoials_c-luer-hempfing-quad
„... sie eine stets klar erkennbaren Haltung hat. Ich erlebe sie souverän in sachlichen Auseinandersetzungen und schätze ihren Weitblick auf die nachhaltige Entwicklung unserer Stadt sowie die Entwicklung unserer Region."
Cornelia Lüer-Hempfing
Regionalleiterin, LEB in Niedersachsen e. V.
Portrait Andreas Riemann

„… weil ich sie seit über 20 Jahren sehr gut kenne und sie mit guten Ideen die geeignetste Frau ist, die Stadt Göttingen in die Zukunft zu führen. Doreen Fragel packt an, was sie ankündigt. Sie zieht andere mit und führt souverän an, sie arbeitet konzentriert an der Sache und ist bei Menschen, die mit ihr zu tun haben, äußerst beliebt. Sie bringt all die Qualitäten mit, die eine Führungspersönlichkeit benötigt."

Andreas Riemann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht und Strafrecht, Berlin
Testimonials-Gisela-Schmidt-quad
„verlässlich - ehrlich - authentisch - mutig - herzlich - zielstrebig - Diese Eigenschaften verkörpert Doreen Fragel. Damit hat sie die Energieagentur erfolgreich aufgebaut so kenne ich sie und das ist, was Göttingen braucht um zukunftsfähig zu sein."
Gisela Schmidt
Orthopädie Techniker Meisterin
Testimonials-clemens-niedner-quad
„…sie Begeisterung für Projekte, die ihr am Herzen liegen, lebt und ihre Begeisterung kein Strohfeuer entfacht, sondern sich unter ihrer Leitung jedes Projekt wie ein wohlgehütetes und langlebiges Lagerfeuer entfaltet, und Doreen dabei das ganze Team an der „Wärme“ teilhaben lässt.“
Clemens Niedner
Rechtsanwalt Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB, Frankfurt a.M.
Testimonials-k-fallert
„… ich weiß, dass Sie sich auch für meine Herzensangelegenheit wie Familienpolitik, Integration, Inklusion und Umweltschutz einsetzen wird. Und ich mir sicher, dass Doreen Fragel die Stadt Göttingen mit ihrer emphatischen, zielstrebigen und engagierten Persönlichkeit bestens vertreten, verwalten, leiten und bereichern wird. Ich schätze an Doreen Fragel, dass sie großen Wert auf Bürgernähe legt und sie deshalb einen guten Blick auf die Bedürfnisse und Probleme der Bürger*innen entwickeln wird.“
Katharina Fallert
Erzieherin
Testimonials-Claudio_Fischer-Zernin
„ ...sie sich u.a. für ein wichtiges Thema dieser Welt, dem Wandel des Erdklimas, der uns alle sehr betreffen wird, engagiert und das zusammen mit anderen auch regional.“
Claudio Fischer-Zernin
Handwerker, Solarteur und Strohhausbauer
Testimonials-nora-kern-quad
„ ...sie sich glaubwürdig für mehr Klimaschutz einsetzt - das belegt ihr jahrelanges wirksames Engagement für ein klimafreundliches Göttingen. Ich habe Doreen Fragel als Person erlebt, die ihre gesetzten Ziele verfolgt, dabei aber Gegenargumente nicht übergeht, sondern ernst nimmt und auf Zusammenarbeit und Inklusion setzt. Ein toller Nebeneffekt ist außerdem, dass sie als erste Frau in diesem Amt vielen jungen Frauen und Mädchen ein Vorbild sein wird. “
Nora Kern
Rechtsreferendarin, Stadtjugendring Göttingen
Testimonials-torsten-fischer-quad
„ ...sie viel Schwung und einen klaren Plan hat, um die Energiewende voranzutreiben und zudem die dafür notwendige große Befähigung, die Menschen mitzunehmen. “
Torsten Fischer
Unternehmer, Ingenieur
Testimonials-volker-kienzlen
„ ...ich sie als sehr engagierte, beharrlich arbeitende und gleichzeitig sehr zugewandte Kollegin erlebt habe. Klimaschutz ist ihr ein persönliches Anliegen.“
Dr. Volker Kienzlen
Geschäftsführer Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
Testimonials-michael-geissler
„ ... eine erfolgreiche und sozialverträgliche Energiewende muss vor allem vor Ort passgenau verankert und mit dem richtigen Augenmaß umgesetzt werden. Dabei erleben wir als Energie- und Klimaschutzagenturen gerade auch die Bürgermeister:innen als wichtige Partner:innen für die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von tragfähigen kommunalen Klimaschutzstrategien. Frau Fragel habe ich in der langjährigen Zusammenarbeit im eaD als sehr kompetente und stets verlässliche Kollegin schätzen gelernt. Solche Expertise und Kompetenz brauchen wir in unseren Rathäusern.“
Michael Geissler
Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e.V.
Portrait Susanne Bosse
„… weil ich ihr zutraue, dass sie mit ihrem freundlichen Ton uns hilft, uns von unserem schrecklichen pädagogischen Gehabe zu lösen. Viele, die eigentlich den Grünen zustimmen würden, stößt ja gerade dies oft nur verärgert zurück. Aber nun, mit Doreen, und außerdem coronagestählt, das lässt doch noch viel hoffen!"
Susanne Bosse
Jahrgang 1931, Stift am Klausberg, Göttingen
Testimonials-elfi-schuchardt
„ ... Kompetent, konsequent und voller Power – so habe ich Doreen Fragel in den vielen Jahren unserer Zusammenarbeit im Rahmen der Klimawerkstatt Göttingen und in zahlreichen Projekten mit der Energieagentur erlebt. Ich bin sicher, durch ihre Erfahrungen und ihre Integrität wird ihr die erfolgreiche Vernetzung zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Handwerk und allen Schichten der Göttinger Bevölkerung gelingen."
Elfi Schuchard
ehem. Fachlehrerin an den BBS III, Ritterplan Göttingen
testimonial1
"... sie eine starke und erstaunliche Frau ist, die seit vielen Jahren Nachhaltigkeit und die Regionalentwicklung zusammenbringt. Ihren Mut, neue Themen anzugehen und ihre Offenheit und Bereitschaft, anderen Personen die Möglichkeit zu geben, sich weiterzuentwickeln, sind sehr bemerkenswerte Eigenschaften. Und ich hatte das Glück, unter ihrer Leitung zu arbeiten."
Elena Lopez
HAWK Studentin „Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung"